Mekong Kreuzfahrt mit der MS Lan Diep

03. + 04.11. Saigon

Nach einer Stadtrundfahrt durch Saigon besuchen wir das Cu Chi Tunnelsystem, das Wasserpuppentheater mit historischem Museum und eine Lackfabrik.

 

05.11. MY THO -  CAI BE

Mit dem Ausflugsboot fahren wir an Land, danach eine kurze Busfahrt zur Vinh Trang Pagode und dem Cao Dai Tempel.

Anschliessend fahren wir mit dem Ausflugsboot zu einer kleinen Insel mitten im Mekong Delta. Hier bekommen wir Leckereienund Früchte zu probieren und fahren mit kleinen Sampas/Ruderbooten durch einen Nippa-Palmenwald.

 

06.11.CAI BE und CHAU DOC

Heute fahren wir unter der My Thuan = Freundschaftsbrücke durch, der höchsten und überhaupt der ersten Schrägseilbrücke von Vietnam. Diese Brücke wurde im Jahre 2000 durch die deutsche Fa. Bilfinger Berger gebaut.

07.11. Grenze + Phnom Penh

Leben und Handel in der geschäftlichen Grenzstadt Chau Doc weden durch das Wasser bestimmt, viele Menschen lieben am Flussufer in schwimmenden Häusern oder Pfahlbauten.

08.11. Phnom Penh

Mit dem Buss besuchen wir die Stadt Phnom Penh und Umgebung. Wir sehen am Vormittag den Königspalats mit der Silberpagode, das National Museum und en Wat Phnom.

09.11.Angkorban

Am Vormittag erkunden wir Phnom Penh auf einge Fausst und besuchen den Russenmarkt. Am Nachmittag legt unser Schiff in Angkorban an. Hier unternehmen wir gemeinsam einen Spaziergang durch die Stadt, die noch vor zwei Wochen überschwemmt war.

10.11. Wat Hanchey

Die Tempelanlage Wat Hanchey liegt auf einem Hügel und wird von uns mit dem Moped erobert.

11.11. Kampi Pool

Der Kampi Pool ist einer der 9 Pools in dem die Irrawady Delfine im Mekong leben

12.11. Kampong Tralach

In Kampong Tralach (Kampong = Hafen, Tralach = Wintermelone) fahren wir mit Ohsenkarren durch die Felder zu einer Tempelanlage/Kloster.

13.11. Kampong Chhnang

Mit kleinen Booten werden wir an Land gebracht, fahren mit Bussen durch Reisfelder und besuchen eine Töpferei.

14.11. Angkor Wat

^16.11. Bangkok

{gallery}Urlaub/2011/Mekong{/gallery}